{ Mach mit bei unserer Trinkwasserkampagne! }

10.03.2020 von Claudia Jach

Mach mit bei unserer Trinkwasserkampagne!

Trinkwasser, Leitungswasser, Kraneberger – egal wie du das Wasser nennst, das du täglich trinkst, zum Kochen, Duschen oder Wäsche waschen verwendest – es ist das wichtigste Lebensmittel, das wir haben und unterliegt strengen Auflagen und Kontrollen. Aber weißt du, was wirklich in deinem Leitungswasser steckt? Werden gesundheitsrelevante Grenzwerte in deiner Kommune eingehalten? Was bedeutet der jeweilige Nährstoffgehalt und ist er vergleichbar mit Flaschenwasser aus dem Supermarkt?

Diese und andere Fragen beantwortet die Trinkwasser-App, die in unserer Community entwickelt wurde. Leider liegen gegenwärtig nur für wenige Kommunen die entsprechenden Daten vor. Das möchten wir ändern! Passend zu unserem diesjährigen Fokus „Code for Climate“ fragen wir die Trinkwasserdaten aller Kommunen in Deutschland an, um möglichst viele in die Trinkwasser-App aufzunehmen.

Um das Ziel zu erreichen, braucht es aber zunächst noch etwas Vorarbeit, bei der wir deine Unterstützung benötigen.

  1. Werden die Trinkwasserdaten deiner Kommune vom lokalen Gesundheitsamt bereits als Offene Daten zur Verfügung gestellt? Wenn Ja, teil sie mit der Community.

  2. Wenn Nein, füg unseren vorformulierten Textbaustein bei FragdenStaat.de ein und stell eine Anfrage bei deinem Gesundheitsamt.

  3. Da wir zahlreiche Datensätze anfragen, brauchen wir deine Unterstützung. Hilf uns beim bearbeiten der Anfragen und übernimm eine Patenschaft für einen oder mehrere Datensätze.

Eine Übersicht zu allen Gesundheitsämtern in Deutschland haben wir bereits für dich zusammengestellt. Hier kannst du alle Daten eintragen, die du recherchiert hast und für welche Datensätze du eine Patenschaft übernehmen möchtest.