{ Wahlsalon Showroom am 01. September in Berlin }

23.08.2017 von Fiona

Wahlsalon Showroom am 01. September in Berlin

Am 01 September treffen wir uns wieder, um uns über Civic Tech rund um Wahlen, Wahldaten, Demokratie und Politik auszutauschen. Sechs spannende Projekte werden ihre Tools und ihre Ziele vorstellen. Außerdem kriegen wir auch diesmal wieder Besuch aus dem Team des Bundeswahlleiters. Vier Mitarbeiterinnen werden über ihre Arbeit berichten und Fragen beantworten.

Wir haben sechs Projekte mit unterschiedlichen Zielen und Herangehensweisen eingeladen - ihr gemeinsamer Nenner ist, dass sie Technologien nutzen, um Wählerinnen mit Informationen besser auf die Wahl vorzubereiten. Eines der Projekte ist Dein Wal, das die passende Partei für einen herausfindet. Allerdings gibt “Dein Wal” die Empfehlung nicht anhand des Wahlprogramms, sondern anhand des Abstimmverhaltens von Parteien aus der letzten Legislaturperiode. Das Projekt Kandidatenbank - vom Data Science Team des Tagesspiegels - möchte Eckdaten über alle Kandidierenden zusammentragen, um einen einfachen Überblick und Vergleichbarkeit zu ermöglichen. Ein ähnliches Ziel verfolgt EveryPolitician, das dabei vor allem auf eine Standardisierung setzt. WePublic dessen Team schon im Vorfeld bei den Wahlsalons vertreten war, möchte gerade junge Wählerinnen besser auf die Wahl vorbereiten. Außerdem ist Signal und Rauschen” dabei, eine Plattform die über Wahlprognosen informiert und sie analysiert.

Der Abend soll vor allem zum Austausch und der Präsentation toller Projekte dienen, es sind daher alle Interessierten herzlich eingeladen! Die Veranstaltung findet von 16 bis 19 Uhr in den Räumlichkeiten von Google Unter den Linden 14 statt.

Eure Anmeldung ist dafür erforderlich, das geht ganz einfach unter codefor.de/wahlsalons oder direkt über diesen Link.

Falls ihr Fragen habt, schreibt einfach eine Mail an Fiona Krakenbürger.