Logo OK Lab Kreis Schleswig-Flensburg

{ Aufbau von LoRaWAN Gateways im ländlichen Raum }

Wir ermöglichen mit dem Aufbau von LoRaWAN Gateways in Schleswig-Holstein anderen Projekten, Firmen, Kommunen und der Landwirtschaft den Zugang zum größten IoT Netzwerk. Durch diese Gateways wird es erst möglich, kostengünstige und lizenzfreie Kommunikation von IoT Sensoren und Aktoren einzusetzen.

Diese Gateways werden vollwertige 8+1 Kanal Gateways sein, um mehreren tausend Devices den Zugang zur Plattform zu ermöglichen. Obwohl diese Gateways einen Radius von ca. 15-20 km abdecken können, wird für eine Flächendeckende Versorgung ein Raster von ca. 10 km Abstand notwendig sein. Dabei sind wir darauf angewiesen, die Antennen möglichst hoch über Grund aufzubauen, um die Funkwellen sich ungestört ausbreiten zu lassen.

Mitstreiter gesucht

https://nucleon-ev.eu/best-of-digital-2018/

    Logo OK Lab Kreis Schleswig-Flensburg
    OK Lab Kreis Schleswig-Flensburg
    Laufend