Logo OK Lab Kreis Schleswig-Flensburg

{ 1000 LoRaWAN Nodes im ländlichen Raum von Schleswig-Holstein }

Aufbau einer Schleswig-Holstein-weiten flächendeckenden Versorgung mit LoRaWAN-Technologie, welche durch vorausgehende Installation einer ausreichenden Anzahl von Gateways und anschließender Installation von zahlreichen intelligenten Sensoren realisiert wird.

Wir wollen mit unserem Projekt dazu beitragen, dass der ländliche Raum demnächst in Sachen Digitalisierung zukunftsfähiger aufgestellt ist. Erreichen werden wir das mit einer auf der LoRaWAN-Technik basierenden Versorgung für das Internet der Dinge. Diese Strategie beruht darauf, dass man alternativ zu den bestehenden Funkstandards wie WLAN, 4G oder Bluetooth die vernetzten Sensoren auch über lizenzfreie Frequenzen ansprechen kann. Und zwar immer dann, wenn sich die bestehende Standards wegen mangelnder Reichweite, hohem Energieverbrauch und/oder hohen Kosten nur bedingt für den Einsatz auf dem Land eignen.

Mitstreiter gesucht

https://iot-usergroup.de/projekte/1000-lorawan-nodes-im-laendlichen-raum-von-schleswig-holstein/

https://gitlab.com/iotssl/nucleon-nodes

    Logo OK Lab Kreis Schleswig-Flensburg
    OK Lab Kreis Schleswig-Flensburg
    Laufend